Startseite
Biografie
Konzerte
Songs & Lyrics
Supergeile Zeit
An Fisch
Monika
Schwarze Straps und
Der König auf der...
Gardasee
Host ned wos für mei
Männer sind ...
De Hoit Ned Mid
Wos soi i denn bloß
A Hoibe im Steh
FC Bayern
Frog ned wieso
´s is wieder Sommer
Sonntag
Frog ned wieso
Das Falkelied
Gästebuch
Fotogalerie
Kontakt
Links
Sitemap


 

An Fisch

 

 An Fisch

 1) I bin amoi gflong nach Mallorca
und fahr nach el Arrenal nei
weil i scho sovui davon gherd hob
wollt ich auch mal am Ballermann sei

i geh in de nächst beste Kneipn
setz mi sofort an an Tisch
weil wenn i scho moi do am Meer bin
mog ich heute gern einen Fisch

2) Dann kommt zu mir auch gleich der da Ober
und i bstei ma erst moi a Bier
una cervessa pervavor
mia hom nua a Erdinger hier

macht nix denk i mir und ordert
bei eam an fangfrischen Fisch
so was mein Herr hom mir nicht da
aba da Leberkäs der wäre frisch

 3 Ich wähle ein andres Lokal aus
versuche mein Glück noch einmal
ich schau in die Speisenkarte
mit einer ganz großen Auswahl

Schnitzel und Schweinsbron mit Knödel
Weisswürst mit Brezn ganz frisch
Fleischpflanzl und sauers Lüngerl
aba leider hoid wieder koa Fisch

 4) Hock mich in den nächsten Bus nei
verlasse schnell den Ballermann
fahre fast 80 Kilometer
und komme in Cala d’Or an

frog nach der besten Botega
und gehe zum Wirt sofort nei
ob er an Fisch hod, „ai peshe?“
“si, senor“, wia i mi frei

I mog an Fisch

Text und Musik: Wolfi Huber Plattenlabel: ToWo records

www.wolfi-huber.com - tk-consult.eu  |  info@wolfi-huber.com